pub skyscapper
Werden Sie Abonnent!
Zenith. Präzisionsuhren

Zenith. Präzisionsuhren

Die 1865 von Georges Favre-Jacot gegründete Uhrenfirma Zenith hat allen Stürmen der Zeit getrotzt. Aus ihren Ateliers gingen grosse Klassiker hervor, um die heute niemand herumkommt: Man denke nur an El Primero, das unvergleichliche Chronographenwerk, das selbst von Rolex übernommen wurde. Manfred Rössler erzählt die Geschichte der Manufaktur aus Le Locle und folgt in 17 Kapiteln dem Werdegang von Zenith anhand ihrer bedeutenden Entwicklungen: Kaliber, Werke, Zeitmesser, Taschenuhren, Pendulen und Penduletten, Wecker. Wenn man weiss, dass die Archive während der amerikanischen Episode schlicht zerstört wurden, darf man um so mehr über die reichhaltigen Illustrationen staunen: Ein wahrer Glücksfall für die Liebhaber dieser gediegenen Marke.

Manfred Rössler: Zenith. Präzisionsuhren seit 1865. Ebner Verlag, Ulm, 2008, 328 illustrierte Seiten. Commander chez www.watchprint.com.